Buchpremiere

Am 13.03.2014 findet um 19:00 Uhr im „plan b“ in Leipzig die Buchpremiere statt. Ganz groß und im Rahmen der Buchmesse, im Rahmen von „Leipzig liest“ und im Rahmen meiner Möglichkeiten. Und natürlich habe ich – wie es sich gehört – ohne Rücksicht auf etwaige Befindlichkeiten, alle eingeladen, die in meiner sozialen Hitparade Rang und Namen haben. Später wurde mir allerdings klar, dass unter den möglichen Gästen auch Menschen sind, die sich untereinander nicht wohlgesonnen sind, sich nicht verknusen können und eigentlich nicht mehr kennen wollen. Schwierige Exfreundinnen hier, geschiedene Eltern da und enterbte Kinder dort. Ich denke, dass gewisse Parallelen zu einer UNO-Vollversammlung, bei der einige Vertreter der gegnerischen Interessensgruppen demonstrativ den Raum verlassen, nicht ganz zu verleugnen sind – man darf gespannt sein.

Bevor der große Tag kommt, mache ich am 27.02.2014 noch eine Generalprobe bei der Lesebühne West im „Noch besser Leben“. Freundlicherweise hat man mich als Gastleser eingeladen – quasi als Abschluss meiner Karriere als Unveröffentlichter. Später wird man sagen: „Ich habe ihn noch gesehen, als ihn kein Schwein kannte. Da war er noch authentisch, da kamen noch emotions rüber, da war er noch nicht so abgehoben.“ Ich denke, das sollte man nicht verpassen.

By |2018-11-10T00:56:39+00:00Februar 23rd, 2014|Blog|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen